Stellenausschreibungen


Wir suchen mit Dienstbeginn zum 1. Januar 2017 eine/n
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (FH/BA) oder Erzieher/in  (m / w)
für unsere Inobhutnahmestelle für Säuglinge und Kleinkinder im Alter von 0 bis 4 Jahren in Not- und Krisensituationen.
 
Aufgabengebiete:
⦁ Krisenintervention und Sicherung des Wohls der betroffenen Kinder
⦁ Sicherung materieller Grundbedürfnisse
⦁ Elternarbeit zur Förderung tragfähiger Eltern-Kind-Beziehungen
⦁ Erarbeitung des Hilfebedarfs
⦁ Abklärung von Perspektiven und Hilfsangeboten
⦁ Kooperation mit anderen beteiligten Institutionen    
 
Wir bieten:
⦁  vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Team
⦁ Möglichkeiten der Fortbildung und Supervision
⦁ wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
⦁ Vergütung in Anlehnung an TVöD

Wir wünschen uns:
Engagierte und teamfähige Kollegen mit abgeschlossenem Studium im Bereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit oder vergleichbarer Qualifikation, bzw. mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/in, möglichst mit Erfahrung in und Lust auf die Arbeit auch mit kleinen Kindern und ihren Eltern.
Einfühlungsvermögen, Kompetenz zur Beziehungsarbeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem sind weitere persönliche Voraussetzungen zur Besetzung dieser Stelle. Ein Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie bitte Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung (gern auch per E-Mail) bis zum 23. Dezember 2016 an:

Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera e.V.  oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Silvia Krause
Lobensteiner Straße 49
07549 Gera
 


Wir suchen mit Dienstbeginn zum 1.März 2017 eine/n
Anerkannte Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in
für unsere Inobhutnahmestelle für Kinder im Alter von 0 – 4 Jahren in Not- und Krisensituationen.
 
Aufgabengebiete:
⦁ Unterstützung der diensthabenden Erzieher überwiegend in den Nachtstunden
⦁ Sicherung materieller Grundbedürfnisse der Kinder
⦁ Versorgung und Pflege der Säuglinge und Kleinkinder   
 
Wir bieten:
⦁ vielseitige Tätigkeit in einem kompetenten Team
⦁ Möglichkeiten der Fortbildung und Supervision
⦁ wöchentliche Arbeitszeit von 30 - 40 Stunden
⦁ Vergütung in Anlehnung an TVöD

Wir wünschen uns:
Eine/n engagierte und teamfähige Kolleg/in mit Lust auf die Arbeit mit kleinen Kindern. Berufserfahrung wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Bedingung. Einfühlungsvermögen, Kompetenz zur Beziehungsarbeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem (speziell Nachtschichten) sind weitere persönliche Voraussetzungen zur Besetzung dieser Stelle. Ein Führerschein der Klasse B wäre hilfreich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie bitte Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung (gern auch per E-Mail) bis 27. Januar 2017 an:

Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera e.V.  oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Silvia Krause
Lobensteiner Straße 49
07549 Gera

Schlupfwinkel und
Sorgentelefon Gera e. V.

Lobensteiner Straße 49
07549 Gera
Telefon: 0365 55230 0
Fax: 0365 55230 13
info@schlupfwinkel-gera.de

 

Sorgentelefon
0800 - 008 008 0

Aus unserem Angebot



© 2018 Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera e. V.   |   Startseite   |   Archiv  |   Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz   |  Top  |   Drucken
Betrieb der Website (Sponsoring): ADRAG-Computerdienst GmbH - www.adrag.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok